(ehemalige) Klasse 4c - Rede an die Menschheit

Vieles auf unserem Planeten läuft schief. Die Kinder der (ehemaligen) Klasse 4c haben im Reliunterricht im Februar 2020 "Reden an die Menschheit" verfasst und gehalten.Seitdem ist viel geschehen: Ein Lockdown, Schulen und Geschäfte waren geschlossen, es gilt seit über einem halben Jahr eine Maskenpflicht, wir müssen Abstand halten (leider auch zu Menschen, die wir sonst selbstverständlich in den Arm nehmen) und überall hört man etwas von der "neuen Normalität".

Viele Menschen werden unzufrieden(er) in der momentanen Situation. Diese Texte sind VOR den Corona-Herausforderungen entstanden und zeigen trotzdem sehr gut, was wir Menschen anders und dadurch vielleicht etwas besser machen könn(t)en um ein zufriedene(re)s Leben auf diesem wunderschönen, einzigartigen Planeten zu haben...

Lest selbst!

Weiterlesen: (ehemalige) Klasse 4c - Rede an die Menschheit

5. Oktober 2020 - Coronavirus: Reiseinformationen

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die [Reiseinformationen vom Ministerium] sowie die hilfreichen [Reiseinformationen von der mags] zu den bevorstehenden Herbstferien.

Vielen Dank!

5. September 2020 - Elefantenklasse 1b: Sicher über die Straße mit Herrn Hanschmann

Wir Elefanten haben uns schon vorher sehr auf den Besuch von Herrn Hanschmann gefreut, denn wir kennen ihn aus dem Kindergarten. Und Herr Hanschmann ist immer lustig und kann gut erklären, darum macht es richtig viel Spaß mit ihm!
Am Dienstag war es  dann endlich soweit! Herr Hanschmann kam in unsere Klasse und hat erzählt, dass er uns zeigen möchte, wie wir sicher über eine Straße kommen.

Als Schulkinder müssen wir das unbedingt wissen!
Also ging es los, Jacken an und ab nach draußen! Zuerst haben wir uns die Straße am Schuleingang angeschaut und gelernt, wofür ein Bordstein ist. Am Bordstein bleiben wir stehen, schauen mehrmals nach links und rechts, und warten ab, bis wir uns sicher sind, dass die Straße frei ist. Dann dürfen wir über die Straße gehen, aber ruhig und langsam, damit wir nicht hinfallen.

0

1

2

„Das bekommen wir hin!“, dachten wir uns, und haben es gleich mal mit unserem Partner an der Geusenstraße ausprobiert. Da war auch direkt ganz schön viel los und manchmal mussten wir lange warten, bis die Straße frei war und wir sicher über die Straße konnten. Manche Autofahrer waren aber sehr nett und sind für uns stehen geblieben!
Am kleinen Schultor hat uns Herr Hanschmann noch erklärt, was das „Verkehrshelfer“-Schild bedeutet. Dort sind jeden Morgen liebe Eltern, die uns helfen, über die Straße zu kommen. Das finden wir super! Vielen lieben Dank an alle Verkehrshelfer!
Zum Schluss haben wir noch einmal das Überqueren einer Straße geübt. Diesmal mit einem anderen Partner, denn Herr Jansen durfte entscheiden, wer mit wem über die Straße geht. Am Ende waren Antonia und Herr Hanschmann übrig und wir haben die beiden zusammen zu uns gerufen.

3

4

Alle haben die Übungen toll gemacht und jetzt wissen wir Elefanten, wie wir sicher über eine Straße kommen!

Es war ein richtig schöner Schultag mit Herrn Hanschmann - hoffentlich kommt er uns bald mal wieder besuchen!

28.08.2020 - Hygieneregeln

Liebe Kinder, liebe Eltern,

im Downloadbereich findet ihr/ finden Sie die Maßnahmen und Hygieneregeln, die für unsere Schule gelten.

Diese Regeln und Maßnahmen dienen zu unser aller Schutz. Sie schützen euch, die Kinder, sie schützen Sie als Eltern zu Hause und uns Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen in der Schule. Nur wenn sich alle konsequent daran halten und wir gemeinsam an einem Strang ziehen, können wir den Unterricht vor Ort für die Kinder realisieren und hoffentlich "Quarantäne-Schließungen" vermeiden.

Unsere Regelungen sind sowohl Vorgaben aus dem Schulministerium NRW als auch von uns mit Bedacht gewählt. Trotzdem stehen sie unter Erprobung. Wir werden täglich prüfen, ob diese einen guten Ablauf gewährleisten oder ob Veränderungen möglich oder notwendig sind, die wir dann unverzüglich vornehmen werden.

 

ACHTUNG: Ein paar Regelungen beziehen sich ausschließlich auf den Teilstandort Broich.

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.