PiPaPo in der Will-Sommer-Schule

Dieses Haus hat ein großes Dach, dieses Haus hat für alle Platz. Dieses Haus ist nie zu klein und dich hält es auch noch aus, das Haus….das glückliche Haus.

Die Broicher Schulkinder besuchten am 23.11.2017 das Theaterstück „Katze mit Hut/Herz“ und hatten viel Spaß dabei. Lest selbst:

Die Katze wollte nach Hamburg fahren. Der Zug fährt aber nicht so weit.

Sie findet ein Haus. Dort zieht sie mit dem Stolpervogel, dem Lama, dem Hundeseebär und noch mehr Tieren ein. Meikel, 2c

Ich fand das Ende lustig. Mir hat gefallen, dass die Katze allen erlaubt hat einzuziehen. Ich fand die Tiere lustig. Ich fand lustig, dass der Gecko immer „Geck-Geck“ gemacht hat. Es war lustig, weil der Gecko so wild war. Nils, 2c

Die Katze mit Herz ist sehr lieb. Die Katze mit Herz ist alleine, da kam ein Huhn und sie war nicht mehr alleine. Die Katze kaufte ein Haus. Die Hummel hat nur an Pudding gedacht. Das Huhn legt jeden Tag ein Ei. Lars, 2c

Ich finde die Katze sehr lustig. Der Hund war sehr toll, weil er immer alle aufgehalten hat. Das Lama war nur am schlafen und als es aufgewacht ist immer nur das Gleiche gesagt. Der Vogel ist nur gestolpert und hat an Weihnachten eine Brille bekommen. Dann ist er nicht mehr gestolpert. Der Gecko konnte nicht sprechen und hat immer nur „Geck-Geck“ gesagt. Das Theater war sehr toll. Yasmin, 2c

Ich fand es lustig, weil der Jackenständer auf den Direktor gefallen ist. Ich fand es toll, weil das Huhn ein Ei gelegt und die Biene nur gelesen hat. Ich fand lustig, dass die Polizistin einen Bart hatte und das Lama immer eingeschlafen ist. Ich fand es toll, weil die Katze auf die Waisenkinder aufgepasst hat und das Wildschwein Klavier gespielt hat. Carl, 2c

Ich fand das Theater ziemlich toll. Es war auch richtig voll. Oh, die Katze mit Herz, das war ein Scherz. Die Aufführung war schön. Dafür sollte man schauspielern können. Ihr hattet schöne Kostüme und eine super Bühne. Das Lama hatte witzige Wimpern, es konnte damit gut klimpern. Die Katze fand ich richtig nett, die Brummsel war irgendwie fett. Der Zappageck hat viel gekrabbelt, der Maulwisch hat sich aufgerappelt und gesagt: „Wer hat mich gefragt?“. Das Huhn legt vor Schreck ein Ei. Im Haus war großes Geschrei. Jule, 3c

Ich fand das Theater nicht so toll, weil alles nur im Haus spielte. Ich fand aber witzig, dass der Gecko immer „Geck-Geck“ gerufen hat. Da war sehr viel zum Lachen. Ich fand witzig, dass der Hund ins Gebüsch gemacht hat.     Lennart, 3c

Mir hat das Theaterstück nicht gefallen, weil die Theatergruppe die ganze Zeit im Haus war und immer mehr Tiere dazu gekommen sind. Mir hat das Theaterstück gefallen, weil die Kostüme ganz schön und bunt waren. Mir hat das Theaterstück mittel gefallen, weil das Wildschwein auf dem Klavier irgendwas gespielt hat. Finn, 3c

Das Theater war schön, weil es gut gespielt wurde. Das Lama hatte rote Wimpern und war weich. Ich fand toll, dass am Ende alle das perfekte Geschenk bekommen haben. Emma, 3c

Ich fand es schön, weil sie gut verkleidet waren. Es war auch gut, dass das Lama rückwärts gegangen ist. Der Vogel ist immer gestolpert, deshalb hat er sich Stolpervogel genannt. Am Ende hat jeder die Sachen bekommen, die er braucht. Ida, 3c

 

   
   
   
   

 

 

Back to Top