Erstklässler erobern den Brückenkopfpark

Am 23.Mai machten sich 100 Erstklässler mit ihren Lehrerinnen und BegleiterInnen auf den Weg zum Brückenkopfpark nach Jülich. Dort angekommen wurde erstmal gefrühstückt, ordentlich geklettert, gespielt und auch schon das Wasser erkundet. Bei dieser Erkundung blieben nicht alle Kinder trocken :-)

Anschließend mischten sich die Klassen und arbeiteten in fünf Gruppen zu den Themen: "Der Wasserschulgarten", "Willi Wurm", "Die Sprache der Bienen", "Spinnensafari" und "Federn, Fell und frostfreie Füße". In den Gruppen gab es viel Interessantes zu lernen. Danach trafen sich alle wieder und  entdeckten, was der Brückenkopfpark noch zu bieten hatte: Den Tieren wurde lange zugeschaut - besonders den Erdmännchen und weitere Spielplätze mit hohen Rutschen und vielen Klettermöglichkeiten wurden ausprobiert. Lest selbst, was die Kinder besonders toll fanden:

 

Back to Top