Information für Eltern

Elternberatung

Alle Lehrerinnen unserer Schule haben festgesetzte wöchentliche Sprechzeiten. Zweimal im Schuljahr finden Elternsprechtage statt. Hier können Sie sich über den Leistungsstand und die Lernentwicklung Ihres Kindes informieren. Vor der Einschulung findet für die Schulneulinge unserer Schule ein Informationsabend statt. Im 4. Schuljahr erhalten Sie zusätzlich umfassende Informationen über den Besuch der weiterführenden Schulen. Das wird Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch ausführlich erläutert. Das Halbjahreszeugnis Ende Januar beinhaltet auch eine begründete Empfehlung der Klassenlehrerin für eine geeignete weiterführende Schule. Das Kollegium steht allen Eltern und Schülern stets für individuelle Gespräche zur Verfügung. Wir haben Kontakt zu wichtigen Beratungsstellen und können somit direkt Hilfe vermitteln. Auch wir Lehrerinnen nehmen gerne Tipps und Ratschläge von Eltern an. So stehen uns besonders die Mitglieder der Schulpflegschaft oft mit Rat und Tat zur Seite.

 

Entschuldigungen bei Krankheit

Sollte Ihr Kind krank sein und deshalb die Schule nicht besuchen können, müssen Sie es entschuldigen. Dies muss telefonisch ab 7.30 Uhr bis spätestens 8.00 Uhr unter der Rufnummer des Sekretariats geschehen (02161/584662 für Rheindahlen und 02161/582421 für Broich). In dringenden Fällen, wie z. B. besonderen Familienangelegenheiten oder unaufschiebbaren Arztterminen, kann eine Befreiung ausgesprochen werden. Sprechen Sie in diesem Fall mit der Schulleitung.

DruckenE-Mail

Aktuelles

  • Teamgeister

    Seit dem Schuljahr 2014/15 arbeiten wir mit dem Programm „Teamgeister", das sich wie ein roter...

  • Unsere Schule stellt sich vor

    Wir sind eine Städtische Katholische Grundschule, die seit über 30 Jahren im Stadtkern von...

Standort Rheindahlen

Standort Broich